News

November 2019

GARANT ist umgezogen!

Ab sofort finden Sie uns unter folgender Adresse:

Gewerbepark Antrup 17
49525 Lengerich

In den letzten Jahren hat sich GARANT immer wieder erfolgreich den Anforderungen des Marktes gestellt und befindet sich seit Jahren auf Wachstumskurs.
Damit wir Ihnen auch in Zukunft die bestmöglichen Maschinen und Services bieten können, haben wir uns für den Neubau und Umzug entschieden.
Das neue und hochmoderne Gebäude bietet Platz für viele neue Arbeitsplätze, größere Hallen für ein erweitertes Produktportfolio und Platz für Innovationen im neuen & modernen Technikum.

Wir sind für die Zukunft ausgerichtet.

Kontaktieren Sie gerne Ihren Ansprechpartner bei GARANT um sich einmal in unseren neuen Hallen umzusehen und neue Dinge zu entdecken.

Beachten Sie dabei bitte, dass sich auch unsere Telefonnummern geändert haben. Gerne helfen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen in der Zentrale weiter:

05481 8090.

Oktober 2019

GARANT erhält GREAT PLACE TO WORK® Zertifizierung

„Uns macht es überaus stolz, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter uns im Rahmen der anonymen Mitarbeiterbefragung positiv bewertet haben“, sagt Marion Müller, Personalreferentin bei GARANT. „Zudem liefern uns die Ergebnisse der Befragung wertvolle Ansatzpunkte, um uns als Arbeitgeber weiterzuentwickeln.“

Das Zertifizierungsprogramm «Great Place to Work® Certified» des internationalen Forschungs- und Beratungsinstituts steht für ein besonderes Engagement bei der Gestaltung der Arbeitsplatzkultur und wird nach einem gesicherten Verfahren vergeben. Bestandteile sind ein unabhängiges, anonymes Feedback der Mitarbeitenden und die Analyse von Maßnahmen und Programmen der Personalarbeit.
„Gute Arbeitgeber haben eines gemeinsam“, sagt Sebastian Diefenbach, Leiter Kundenberatung bei Great Place to Work®, „Sie engagieren sich für eine glaubwürdige, faire Führung und die aktive Förderung der Mitarbeitenden. Respekt, Vertrauen und Teamgeist sind in hohem Maße Teil der Unternehmenskultur.“

Great Place to Work® Certified

Februar 2019

GARANT ist Top Arbeitgeber

Focus-Business: Garant Maschinenhandel GmbH zählt zu den Top-Arbeitgebern des Mittelstands in Deutschland

GARANT gehört zu Deutschlands Top-Arbeitgebern des Mittelstands. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Focus-Business in Zusammenarbeit mit kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, Auszubildende und Bewerber durchgeführt hat.

„Die Auszeichnung hat uns sehr gefreut, da wir diese ausschließlich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken haben.“, sagt Marion Müller, Personalreferentin bei GARANT.

Um die rund 2.800 Top-Arbeitgeber des Mittelstands zu ermitteln, werteten Focus-Business und das Marktforschungsunternehmen Media Market Insights (MMI) über 750.000 Unternehmensprofile des Bewerberportals Kununu aus.

November 2018

Unsere Neuentwicklung 2018

GARANT hat auf der Pack Expo 2018 in Chicago die Neuentwicklung 2018 vorgestellt – die MATASIM. Die Maschine wird die Reihe der erfolgreichen Flach- und Seitenfaltenbeutel Maschinen des Typs MATADOR ergänzen.

Die MATASIM ist eine Basismaschine für neue Märkte. Sie ist besonders für Kunden geeignet, die eine Produktion von einfachen Flach- und Seitenfaltenbeuteln planen oder diese Maschine als Einstieg in die Beutelproduktion nutzen möchten. Bei der Entwicklung lag das Hauptaugenmerk daher auf dem Prinzip der Einfachheit. Papierbeutel können schnell und mit minimalem Aufwand produziert werden.

Die einfache Bedienbarkeit bei dennoch robuster Bauweise zeichnen die MATASIM besonders aus. Wie zu den übrigen GARANT-Maschinen gibt es auch hierzu ein passendes Druckwerk, die LINAFLEX S.

Beide Maschinen wurden auf der diesjährigen PackExpo in Chicago vorgestellt und haben GARANT einen sehr guten Messeauftritt beschert.

Aufgestellt wurde die Maschinenlinie von unserem Servicetechniker Vojtech Vybiralik, der den vielen Besuchern auf dem Messestand die verschiedenen Funktionen der Produktionsabläufe erklären konnte. Zum ersten Mal hat John Vander-Putten eine GARANT– Messe begleitet. Er ist seit letztem Jahr für GARANT als Verkaufsspitze in den USA tätig.

Die MATASIM war ein Aufhänger für viele gute Gespräche. Daraus sind einige Projekte zur MATASIM und auch zu den anderen GARANT-Maschinen entstanden.

Überzeugen Sie sich selbst!

Januar 2018

50. LONGSLIT 1013 P

Das Jahr 2018 beginnt für uns mit einer Erfolgsgeschichte. Der 50. LONGSLIT 1013 P befindet sich bei uns im Bau.

Damit reiht sich der LONGSLIT 1013 P in eine Reihe erfolgreicher Maschinen ein.
Überzeugend sind ganz klar die robuste Bauweise und die einfache Bedienung, die den LONGSLIT 1013 P bei unseren Kunden beliebt machen.

Mehr Informationen zum LONGSLIT 1013P

September 2016

GARANT wächst

Noch vor zehn Jahren zählte GARANT 60 Mitarbeiter, im September 2016 sind es schon 105.

In dem Verwaltungsgebäude wird es langsam eng.

Mit direktem Anschluss an das alte Gebäude wird seit April 2016 deshalb ein neues gebaut. So erschafft GARANT auf ca. 736 Quadratmetern Platz für etwa 50 neue Arbeitsplätze. Zusätzlich zu der Bürofläche wird ein Keller für Technik, Papierpläne, Zeichnungen und Maschinenunterlagen entstehen.

Gebaut wird nach KfW-Standards und wie auch schon im alten Gebäude wird Ökostrom und LED-Beleuchtung eingesetzt.

Bisher läuft alles nach Plan, der Rohbau ist weitestgehend abgeschlossen und es wurde bereits mit den Innenarbeiten begonnen.

Ende November soll der Bau abgeschlossen sein. Dann werden die Mechanische Konstruktion, der Service, der Einkauf, die IT-Abteilung und der Versand in die neuen Büros einziehen.

Juni 2016

GARANT auf der drupa 2016

GARANT zu Gast bei der drupa - die globale Leitmesse für die Druckindustrie

Die drupa 2016 war für GARANT ein großer Erfolg! Das GARANT – Team freute sich an allen 11 Messetagen über einen regen Besucherandrang mit durchweg hoher Qualität der mehr als 440 Gespräche. „Von besonderem Interesse für unsere Kunden war der Formatwechsel an unserer neuen hochmodernen Blockbodenbeutelmaschine TRIUMPH 2-T8. Bei dieser Maschine kann der Formatwechsel innerhalb von 30 Minuten durchgeführt werden. Wir geben damit unseren Kunden die Möglichkeit, lange Wechselzeiten zu vermeiden.“ freut sich Geschäftsführer Dieter Schallenberg.